Montag, 28. November 2016

Mandala- und Jahreszeitenbaumpolster fertig

Oh ja, sie sind beide fertig. Das Jahreszeitenbaum Stickbild lag ja schon länger fertig in der Lade und wartete auf entsprechende Polsterhülleninspiration (und auch auf Nählust, die mir in letzter Zeit akut verloren gegangen war).


In unserem Sommerurlaub, den wir in Carolinensiel an der schönen Nordseeküste verbracht haben, habe ich dann am Mandala weitergearbeitet. Bis Runde 31 habe ich gehäkelt und da habe ich beschlossen aufzuhören.


Die Rückseiten habe ich jeweils mit einem Hotelverschluß gestaltet und diesen dann noch mit Kam Snaps fixiert.


Irgendwie habe ich ein Faible für Pölster und obwohl auf unserer Couch kaum mehr Platz für noch einen ist, grüble ich schon wieder über den nächsten nach :-)


Hier nochmal eine Detailaufnahme vom Mandala-Zentrum. Beim Zusammenhäkeln der Blumen hatte ich so einige Schwierigkeiten, aber man sieht es nur, wenn man ganz genau hinschaut.
Und weil das kleine Mandala so schön ist, stelle ich es mal rüber zur Häkelliebe ;-)

HäkelLiebe


Ein Langzeitprojekt habe ich nun auch begonnen. Ich habs ja nicht so mit dem Stricken, aber dennoch finde ich Gestricktes einfach so schön, daß ich es auch machen muß. Ebenfalls in Carolinensiel war gegenüber unserer Ferienwohnung praktischerweise ein Handarbeitsgeschäft. Die Inhaberin war ein wandelndes Wolllexikon und hatte zu meinem Glück auch die langersehnte Lana Grossa Lace Pearls lagernd. Also gleich 4 Knäuel mitgenommen und daheim lange überlegt, was ich daraus machen soll.
Die Entscheidung ist auf einen Lace Schal aus einer Simply Stricken Sonderausgabe gefallen. Wird aber wohl noch ein Weilchen dauern, bis der fertig ist.

Und noch etwas ist gerade in Arbeit: in einer Häkeln for you habe ich eine Anleitung für einen total herzigen Granny Squares Türvorhang gesehen. Der wird als Bistrogardine für das Küchenfenster adaptiert, denn ab nächsten Herbst haben wir nach über 15 Jahren ein Gegenüber, daß reinschauen kann. Und das soll tunlichst vermieden werden ;-)

Damit verabschiede ich mich wieder und wünsche euch allen eine hoffentlich stressfreie Vorweihnachtszeit im Kreise eurer Lieben!

Kommentare: